DOM – Elektronische Schliesssysteme

Aktuelle Tagesempfehlung – der Chef empfiehlt folgendes Menü:

Vorspeise: Türöffnung des Eingangs ohne Schlüssel per Badge, der jederzeit und einfach umprogrammiert werden kann - kein Auswechseln von Zylindern bei einem Schlüsselverlust.
Hauptgang: Ihrem Besucher kann bequem von Ihrer Wohnung aus per Sonnerie Zutritt gewährt werden.
Dessert: Die Türe ist automatisch verschlossen und verriegelt. Und dies unter Einhaltung der Notausgangstechnik, d.h .man benötigt keinen Schlüssel beim Verlassen.
Supplement zu jedem Gang: Kostengünstig, langlebig, einfach, innovativ! 
Sichern Sie Ihre Hauseingangstüre mit ganz einfachen Mitteln. Lassen Sie sich überraschen, wir kommen kostenfrei zu Ihnen und zeigen Ihren unser System vor Ort. Vereinbaren Sie einen Termin unter 044 312 12 32 oder per Mail unter info@schloss.ch.

Protector 125 kHz

Der Alleskönner!
  • Verschiedene Bauformen – der richtige Zylinder für jede Türsituation
  • nur 30 mm Knaufdurchmesser
  • Jeder Zylinder verfügt immer über eine komplette Zutrittskontrolle
  • Einfache Montage
  • Zulassung für Flucht- und Rettungswege
  • Zulassung für Feuerschutztüren

Guardian 125 kHz

Schönheit und Intelligenz vereint!
  • Komfortabel bedienbar
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • Gewinner des RedDot Produkt Design Award
  • Kompatibel mit DOM Elektronik und Mechanik
  • verschiedene Drückerformen
  • auch einseitige Montage möglich
  • Farben: Edelstahl gebürstet, Edelstahl poliert, Messing, antibakteriell
  • Gehäuse: Blind, mit PZ-Lochung oder Schweizer Rundprofi

Guardian S 125 kHz

Elektronischer Türbeschlag der Spitzenklasse
  • zusätzlich:
  • Geeignet für den Außenbereich
  • verstärkte Außenhaube und die IP 55 Schutzart
  • Keine Verkabelung durch die Tür nötig
  • Zertifizierung SKG***
  • Befestigung von innen erhöht die Sicherheit

Fingerprint

Als Stand-Alone-Anwendung besticht der DOM Fingerprint durch seine einfache Handhabung. Dank des Masterfinger-Konzepts lassen sich alle Programmierungen ohne zusätzlichen PC oder Code über die Ausseneinheit vornehmen.

Design Tac 125 kHz

Intelligenter Transponder

Transponder 125 kHz

Passiv Transonder
DOM arbeitet mit den weit verbreiteten 125 kHz-Systemen Hitag (1, 2, S) und EM.
Die Transponder erreichen eine Leseentfernung zwischen wenigen Zentimetern und einem Meter. Gebräuchlich sind Medien im ISO-Kartenformat (Plastikkarte) oder als Schlüsselanhänger. Über das elektronische Zutrittskontrollsystem DOM ELS (Electronic-Locking-System) können Sie individuell steuern, wer wann welche Bereiche eines Objektes öffnen und schliessen darf. Alternativ bieten wir Ihnen an, dass wir Ihre Zutrittsberechtigungen verwalten. Im Falle eines Schlüsselverlustes können wir zum Beispiel in kürzester Zeit eine Sperrung vornehmen und Ihnen einen Folgetransponder zukommen lassen, ohne dass wir bei Ihnen vorbeikommen müssen.
Weitere Vorteile:
  • Individuelle Anpassung an jedes einzelne Objekt und an jeden Objektnutzer
  • Für unterschiedliche Gerätetypen einsetzbar – wie z.B. die Wandlese-Einheit Access-Manager 125 hHz, der mechatronische Knaufzylinder Protector® 125 hHz oder der elektronische Türbeschlag Guardian® 125 hHz
  • Alle DOM Systemkomponenten werden auf die gewünschte Betriebsart abgestimmt und können über den gemeinsamen 125 kHz Transponderstandard mit anderen RFID (Radio-Frequency-Identification) Anwendungen im gleichen Objekt kombiniert werden (zum Beispiel die Anwendung einer Alarmanlage).
  • Kein aufwendiger Austausch der Schliessanlage bei Schlüsselverlust
  • Zeitlich begrenzte Zutrittsberechtigungen für unterschiedliche Personen (z. B. Reinigungsfirmen, Besucher etc.
  • Freie Definition von Zeitzonen, Ferien, Feiertagskalender, automatische Sommer-/ Winterzeit-Umstellung
  • Nachvollziehbarkeit von Zutrittsereignissen durch Ereignisspeicher
  • Leuchtring zur optischen Signalisierung von (un-)berechtigten Zutritten, Systemmeldungen etc.
  • Einfache Programmierung durch Masterkarte oder PC-Software
  • Kompatibilität zu Zeiterfassung, Kantinenabrechnung und anderen externen Systemen